Minitheater:Umbauarbeiten im Jahre 2009



Ein neues Aussenlicht wurde montiert - Danke an die Gemeinde dafür
Die Dachbodenfenster auf beiden Giebelseiten wurden ausgetauscht.
Die alten Fester waren schon sehr morsch und bei Sturm fielen schon Teile zu Boden.

links die alte Giebelansicht - rechts die Ansicht mit den neuen Fenstern
oben sieht man auch das neue Aussenlicht

Für den neuen Heizraum und den neuen Technikraum wurde der alte Schweinestall umgebaut.

Zuerst wurde der alte Boden entfernt, die Ziegel gereinigt und teilweise verkauft
eine Schalung für die Zwischenmauern und den Kaminsockel wurde gebaut
Die Grundfesten betoniert und dann die Schalung entfernt
Rollschotter eingebracht. Alle Rohre verlegt und der Boden betoniert

Ein neuer Kamin aufgestellt: links im Rohzustand - ohne Kranz, rechts fertig verkleidet
er steht auch kerzengerade und nicht so schief wie am Bild
Die Trennwand zwischen Heizraum und Technikraum, sowie zur Schleuse wurde gemauert und die Türen eingebaut.
Provisorisch wurde im neuen Heizraum ein Gastro-Geschirr-Spüler aufgestellt
Die erforderlichen Anschlüsse waren vorgesehen und wurden kurzfristig aktiviert

Das Gewölbe über Wc-Anlage und Heizraum wurde mit Lecca eingeebnet